Springe zum Inhalt

In den Sommerferien finden folgende Gottesdienste statt. Du bist herzlich eingeladen - auch anschließend zum Kaffeetrinken.

  • 03.07.2022, 10.30 Uhr, #Anbeten - ein Gottesdienst mit Abendmahl, viel Lobpreis und die Möglichkeit sich auszutauschen. Leitung: Natascha Brockhaus
  • 10.07.2022, 10:30 Uhr, Predigt: Paul-Gerhard Meyer (EFG Meschede), Leitung: Henning Hirschfeld
  • 17.07.2022, 10:30 Uhr, Predigt: Harald Küßner, Leitung: Helmut Gierling
  • 24.07.2022, 9:15 Uhr, Mahlfeier #klassisch, Leitung: noch offen
  • 24.07.2022, 10:30 Uhr, Predigt: Veit Claesberg, Leitung: noch offen
  • 31.07.2022, 10:30 Uhr, Predigt: noch offen, Leitung: Natascha Brockhaus

Kinder können während des Gottesdienstes von den Eltern in unseren Räumen unter eigener Aufsicht und nach Absprache mit anderen Eltern gerne betreut werden. Der offizielle KiGo fällt in den Ferien aus.
Vom 31.07.-06.08.2022 findet das BM-Zeltlager statt (ausgebucht). Darüber hinaus finden in den Ferien keine regelmäßigen Gruppenangebote der Kinder- und Jugendarbeit statt.

Am 07.08.2022 laden wir alle - besonders Eltern und Kinder - zum Familiengottesdienst ein:

Sonntag, 26.06.2022
10:30 Uhr, Gottesdienst, Leitung: Helmut Gierling, Predigt: Daniel Luft, Sommerferien: Es findet kein Kindergottesdienst statt
9:15 Uhr, Mahlfeier #klassisch

Sonntag, 19.06.2022
10:30 Uhr, Gottesdienst, Leitung: Claudia Gierling, Predigt: Ralf Pieper, parallel Kindergottesdienst

Sonntag, 12.06.2022
10:30 Uhr, Gottesdienst und Kindergottesdienst, Leitung: Helmut Gierling, Predigt: Ralf Kausemann, parallel Kindergottesdienst

Freitag, 10.06.2022
19:30 Uhr, Jugendgottesdienst (siehe hier)

Sonntag, 05.06.2022
10:30 Uhr, Pfingstgottesdienst mit Abendmahl, Leitung: Natascha Brockhaus, Predigt: Veit Claesberg, parallel Kindergottesdienst

Sonntag, 29.05.2022
10:30 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst, Leitung: Kay Kosanetzky, Predigt: Veit Claesberg, parallel Kindergottesdienst

Willkommen zu einem feierlichen Gottesdienst, der von unseren Teens mitgestaltet wird. Thematisch geht es um das Buch der Bücher. Einige Menschen behaupten, dass man an das, was in der Bibel steht, nicht mehr glauben kann. Vielleicht wird man sogar als dumm bezeichnet, wenn man es tut. Anderen ist die Bibel viel zu kompliziert. Wir glauben dagegen, dass die Bibel lebenswichtige Informationen für uns enthält. Sie enthält die wichtigsten Anleitungen zum Leben und weist auf Jesus Christus hin. Das alles drückt der etwas provokante Titel des Gottesdienstes aus: „Bible for Dummies“, in Anlehnung an den Titel einer sehr erfolgreichen Buchreihe.

BU = Biblischer Unterricht. Alle Infos hier.